Fair. Seriös. Professionell.

Kommunalkunden

Liquiditätsreserven freisetzen - Vorhandene Potenziale nutzen

1370369532004.JPG

Kommunen verzeichnen jährlich hohe Forderungsausfälle, weil Strafzettel, Steuern und Abgaben oder sonstige Gebühren nicht immer bezahlt werden. Obwohl viele Kommunen und kommunalnahe Unternehmen über ein gut funktionierendes Forderungsmanagement verfügen, mangelt es häufig an personellen Ressourcen. Forderungen können daher nicht mit der erforderlichen Intensität bearbeitet und langfristig überwacht werden. Zudem minimieren Bearbeitungskosten den Einzugserfolg und müssen von den kommunalen Unternehmen getragen werden. Im Ergebnis bleiben Erlöse aus, die dringend für andere Ausgaben in der kommunalen Haushaltsplanung benötigt werden, oder sie fallen gering aus.

Als spezialisiertes Inkassounternehmen unterstützen wir Sie mit unseren professionellen Instrumenten und unserem Know-how,  Außenstände deutlich zu reduzieren. Wir realisieren niedergeschlagene, öffentlich-rechtliche Forderungen im Wege der Verwaltungshilfe schnell, wirtschaftlich und mit hohen Zahlungsrückflüssen. Dabei übernehmen wir für Sie die konsequente Weiterverfolgung und Überwachung uneinbringlicher Forderungen unter Berücksichtigung Ihrer Weisungsvorgaben.

Unser Angebot richtet sich insbesondere an:

  • Kommunen und kommunalnahe Unternehmen
  • Wasserverbände
  • Abwasserzweckverbände
  • Abfallwirtschaftsunternehmen
  • Verkehrsgesellschaften

Weiterführende Links

Stadt Mechernich